* Startseite     * Über...     * Archiv     * Gästebuch     * Kontakt     * Abonnieren



* Letztes Feedback






#2

In der Buisnessclass sind die Passagiere ja noch wirklich normal.

Das sind Menschen, wie wir. Die verstehen uns. 

 

Aber sobald jemand mit der Frage ankommt: Wo ist hier die XY- Lounge? - dann wird es kritisch. 

Da wird es schon schwieriger. 

Blöderweise- also für die Gäste, nicht für uns- arbeiten wir in der Gastronomie und nicht bei der Airline. 

Jedoch werden wir mit großen und völlig verwirrten Augen betrachten, sobald wir dies berichten. Also lassen wir es mekistens. 

Dennoch schafft es ein Gast uns zum kochen zu bringen. 

Er erkundigt sich nach der Lounge und... tja... anstatt selbst bei der Airline nachzufragen, will er das bei uns wissen. Und wir gehen fünf Schritte nach rechts und erkundigen uns bei der Airline.

Blöd, aber scheinbar war der Herr sich zu fein, einfach mal nachzufragen. Schließlich fliegt er ja >> First Class <<

 

Bam Bam Bam Bam... da kann man sich nur die HAnd vor den Kopf schlagen!!

 


18.7.14 22:48


Werbung


#1

Ich beginne einfach mal, euch zu berichten, welche kuriosen Dinge während der Arbeitszeit geschehen.

 

Seltsame Dinge passieren immer wieder.

Aber wenn man ein Pärchen bedient und diese - eigentlich gut einkaufen- und kurze Zeit später einer der Beiden zurück kommt und ein Messer verlangt, denkt niemand etwas böses. 

Sieht diese Person dich jedoch entsetzt an und schüttelt den Kopf, bist du im ersten Moment ratlos. 

Ein Glück, dass der Gast so nett ist und einem erklärt, dass er selbst abergläubisch ist und keine spitzen Gegenstände entgegen nimmt. 

 Schlussendlich mussten wir das Messer, auf einem Teller herausgeben und der Gast ist davon gegangen.

 

Frage:

Wieso kam nicht die andere Person, welche nicht abergläbisch ist, kommen? 

Wahrscheinlich war er mitteilungsbedürftig. 

 

Und! Was für ein Aberglaube ist das bitte schön?!

 


18.7.14 22:37


[erste Seite] [eine Seite zurück]  [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung